Kategorien
Songs

Anhören: Portugal. The Man – “The Satanic Satanist”

portugal

Oha, da bin ich ja mal gespannt, wie die Fans der ersten Stunde das neue Album aufnehmen werden. Zu denen zähle ich mich übrigens auch, obwohl ich erst so richtig seit “Chruch Mouth” dabei bin. Schon das letzte Album, “Censored Colors”, deutete einen kleinen Richtungswechsel, der nun auf “The Satanic Satanist” (was für ein geiler Titel) fortgeführt. Viel Soul hat Einzug gehalten, aber auch viel Popappeal. Das steht ihnen in den ersten Songs recht gut, auch wenn die Gefahr des Abdriftens in die Beliebigkeit droht. “Lovers In Love” ist auf jeden Fall ein fetter Orhwurm….

Albumstream: Portugal. The Man – “The Satanic Satanist”

0 Antworten auf „Anhören: Portugal. The Man – “The Satanic Satanist”“

reiht sich zusammen mit Censored Colors nur ganz knapp hinter Waiters, you vultures ein. Sehr schoenes Album dass mir in der als Bonus beigelegten Akustikversion fast noch besser gefaellt.

Also ich höre sie seit gestern und mir gefällt sie auch sehr gut.
Ist nen nettes Pop-Album geworden.

Kann mir aber einer sagen wie ich die Deluxe Edition denn genau auseinanderklappen muss?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.