Tamaryn ist der Name eines Duos aus dem sonnigen San Francisco. Die Sängerin und Songschreiberin Tamaryn arbeitet zusammen mit dem Soundtüftler Rex John Shelverton an ihrer ganz eigenen Version von Shoegaze. Dreampop meets Shoegaze meets ein Hauch Gothic, oder so. Skygaze habe ich mal irgendwo gelesen. Das Debüt enthielt neun wunderbare Songs und schaffte es 2010 sogar in meine Top Ten des Jahres. Auch ihr neues Album, welches am 16. Oktober erscheint, ist voller herzerwärmender Melodien. Diese sind zwar oft unter rumpelnden, knarzenden und leiernden Gitarrenschichten verborgen, aber wenn sie sich erst einmal einen Weg an die Oberfläche und damit das Bewußtsein des Hörers gebahnt haben, dann bleiben sie dort umso erfolgreicher hängen. Versprochen.

Albumstream: Tamaryn – Tender New Signs

Homepage | Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here