Das dritte Album “Blood & Fire” von The Eighties Matchbox B-Line Disaster erscheint nächsten Freitag in Deutschland, ist aber schon seit dem Frühling letzten Jahres in Großbritannien erhältlich. Allein der Opener “Love Turns To hate” tritt verdammt in den Arsch. Klar, das Anfangsriff klingt wie bei Tom Morello geklaut, aber die Mischung aus Systers Of Mercy-Attitüde, Punk und heulenden New Wave-Gitarren ist verdammt mitreißend. Großartiger Refrain, auch wenn der wiederum nach Therapy? klingt. Aber die waren auf “Troublegum” auch großartig. Das ganze Album ist mitunter etwas sperrig und stellenweise unausgegoren, aber reinhören solltet ihr auf jeden Fall:

Albumstream: Eighties Matchbox B-Line Disaster – “Blood And Fire”

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here