Kategorien
Songs

Anhören: The Hold Steady – “Heaven Is Whenever”

Ich muss zugeben: The Hold Steady waren für mich bisher kein Thema. Weder hier im Blog noch auf meinem Plattenteller. Deswegen hielt sich meine Freude beim Öffnen des Promo-Pakets in Grenzen, obwohl ich mich zugegebenermassen auf irgendeine Art freute. Denn ich habe mitbekommen, das an dieser Band um Frontmann Craig Finn irgendetwas dran sein muss. Ich war allerdings vorgewarnt, denn mit Keyboarder Franz Nicolay verschwanden wohl auch die ganz großen Momente, die die bisherigen Alben von The Hold Steady so besonders machten. Zumindest habe ich mir das angelesen. Ich kann “Heaven Is Whenever” also nicht in Bezug setzen.

Ob ich mit dieser stadionkompatiblen Barmusik jemals klarkomme, wird sich zeigen. Ich gebe mir Mühe. Für die Fans und Interessierten unter euch: das komplette Album gibt es im Stream.

Albumstream: The Hold Steady – “Heaven Is Whenever”

3 Antworten auf „Anhören: The Hold Steady – “Heaven Is Whenever”“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.