Bis ich hier mit einer eigenen Kritik aufwarten kann – die übrigens ähnlich positiv ausfallen wird – zitiere ich hier einfach den Iain von den White Tapes: “Sicher erinnern sie mit ihrem folkig angehauchten Indie-Pop häufig an Arcade Fire, wissen aber genug eigenes zu bieten, um sich von dieser immer mitschwingenden Referenz weit genug zu entfernen. […] ‘Sleep Mountain’ ist ein Album für den Frühling, überall erwachsen kleine Melodien, wie die sich durch den Schnee kämpfenden Osterglöckchen, die Sonnenphasen nehmen zu, die Tage werden länger und nur noch ab und zu stürmt es. Alles in allem wird die Grundstimmung der Menschen positiver und fröhlicher und man wird häufiger mit einem Lächeln begrüßt, vielleicht sogar mit einem, das The Kissaway Trail auf’s Gesicht des Gegenübers gezaubert haben.”

Albumstream: The Kissaway Trail – “Sleep Mountain”

1 Kommentar

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here