Fan war ich nie, höchstens Sympathisant. Aber ich hörte sie zeitweise ganz gerne. Wir sind Helden haben vor knapp 7 Jahren mit “Die Reklamation” eines der wichtigsten deutschen Alben des neuen Jahrtausends abgeliefert, und die Band um Judith Holofernes stand Pate für unzählige Epigonen der Schablone hübsche Frontfrau und ein paar Typen an den Instrumenten. Nach ihrem letzten Album “Soundso” aus dem jahr 2007 ist es still um die Helden geworden.

Sie waren nach eigenen Aussagen auf der Suche nach neuer Musik, neuen Begeisterungen, neuen Klein- und Großartigkeiten. Und natürlich nach Wahrheit und Tiefe und Größe, Weltfrieden, Weltformel, Kindergarten- und Fahrradstellplätzen. Und was man sonst noch so sucht. (Promo-Mail)

Jetzt sind sie zurück. Am 6. August erscheint die erste Single “Alles” aus dem kommenden Album “Bring mich nach Hause”. Und diese Single könnt ihr euch jetzt bei MySpace anhören.

Anhören: Wir sind Helden – “Alles”

4 Kommentare

  1. Ich war mal so richtig Fan der Gruppe. Das zweite Album habe ich totgedudelt und ich besitze sogar die französische Best Of Scheibe (gleiches Cover wie auf Album Nr. 2, nur bei Nacht und dadurch schöner) mit den französischen Versionen einiger Songs. Das letzte Album war mir dann zu kalkuliert und die neue Single gefällt mir gar nicht. Schade eigentlich. Na, vllt. checke ich das Album mal an. Andererseits kenne ich inzwischen viel besserers aus Deutschland.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here