Gestern Abend debütierte die legendäre Band um Mastermind Damon Albarn zwei neue Songs via Twitter. “Under The Westway” geistert schon seit Februar in diversen Liveversionen durchs Netz und ist eine feine Ballade, “The Puritan” erinnert mit seinem scheppernden Keyboard-Sounds und Lalala-Refrain eher an die Gorrillaz. Beide Songs wurden angeblich für das Olympiaabschlusskonzert im August geschrieben und sind ab sofort via iTunes oder ab August als Vinyl käuflich zu erwerben.

Wie lange die beiden Videos noch online sind, weiß ich nicht. Also: schnell anhören!

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here