Das letzte Album von Blur hieß Think Tank und erschien vor 12 Jahren. Im April erscheint der Nachfolger.

Vor ein paar Stunden geisterte ein seltsames Cover durchs Internet. Darauf zu sehen: eine Neonreklame in Form einer Eiswaffel und ein paar chinesische Schriftzeichen. Ein vom NME beauftragter Übersetzer entzifferte folgende Worte: Blur Magic Whip.

MagicWhip190215

Ein paar Stunden später die Gewissheit: es wird ein neues Album der Band um Damon Albarn geben. Erscheinungstermin: 27. April. Dies verkündete die Band auf einer Pressekonferenz in Chinatown in London.

Tracklist von Magic Whip:

1. Lonesome Street
2. New World Towers
3. Go Out
4. Ice Cream Man
5. Thought I Was A Spaceman
6. I Broadcast
7. My Terracotta Heart
8. There Are Too Many Of Us
9. Ghost Ship
10. Pyongyang
11. Ong Ong
12. Mirrorball

Noch gibt es keinen Song, den ich euch vorstellen kann, aber sobald neue Musik von Blur verfügbar ist, werde ich ihn euch präsentieren. Bis dahin ein Klassiker:

Blur – Coffee and TV from Andrey Tukhtamanov on Vimeo.

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here