beetFreeQ schreibt in einem Kommentar:

Wo du wie ich auch so von alt-j schwärmst, muss ich dir direkt mal die Belgier von BRNS ans Herz legen. Die schlagen in eine ganz ähnliche Kerbe und klingen dabei absolut großartig, sind aber leider noch extrem unbekannt. Ihre vor einem Monat erschienene EP “Wounded” gibt’s auf Bandcamp: http://brns.bandcamp.com/

Den Vergleich mit alt-J kann ich zwar nur im Ansatz nachvollziehen, aber mit dem Rest hat er absolut recht.

Homepage | Facebook

3 KOMMENTARE

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here