Kategorien
Allgemein

Bundesvision Song Contest

Eins gleich vorweg: ich habe mir das Ereignis nicht angeschaut. Meine Eindrücke beruhen auf Reinzappen und dem Schnelldurchlauf. Aber hey: das hat mir gereicht! Ich dachte schon, das das Niveau des ersten Anlaufs nicht unterboten werden kann, aber die Sendung gestern hatte da überhaupt kein Problem.

Die musikalischen Darbietungen waren ja fast durch die Bank langweilig und beliebig. Einzige Ausnahmen: TempEau und Seeed. Und völlig überraschungsfrei gewannen dann auch Seeed. Obwohl ich von denen auch schon sehr viel bessere Songs gehört habe. Leider Gottes sind die Quoten wohl gut genug, also dürfen wir uns auch auf einen Bundesvision Song Contest 2007 gefaßt machen.

Viel mehr Eindrücke und Informationen übrigens beim popkulturjunkie.