Casiotone For The Painfully Alone live

casiotoneManchmal gibt es ja wirklich glückliche Fügungen. Gestern zum Beispiel habe ich mir “Garden Ruin” von Calexico und “Etiquette” von Casiotone For The Painfully Alone gekauft. Als ich dann abends vor meinem Rechner saß, entdeckte ich das Calexico-Konzert. Und heute? Richtig, heute gibt es ein Konzert von Owen Ashworth aka Casiotone For The Painfully Alone. Knappe 45 Minuten, extrem trashig aufgrund der verwendeten “Instrumente”. Das Deutschland-Debüt- Album “Etiquette” ist übrigens richtig klasse, knappe 30 Minuten, die exakt so klingen, wie der Bandname vermuten läßt. Also, hier das Konzert:

Casiotone for the Painfully Alone live
(Real Stream)

Und hier ebenfalls noch einmal 3 MP3s, 2 davon vom aktuellen Album:

Cold White Christmas
Lonesome New Mexican Nights
Young Shields


Kommentare

3 Antworten zu „Casiotone For The Painfully Alone live“

  1. Avatar von nicorola

    @Martin: Danke für den Hinweis. War eine Fehlinformation, weiß aber nicht mehr woher.

  2. deutschland debut? die drei ersten alben von CFTPA kamen doch auch alle auf dem kölner label tomlab raus.

  3. Leider mistiges Realplayer-Gewese… der Direktlink zum Stream z.B. für VLC: rtsp://streams.omroep.nl/vpro/27886047/surestream.rm