Ende Oktober erscheint mit Cry das neue Album von Cigarettes After Sex. Die erste Single Heavenly gab sich überraschungsfrei, und auch die zweite Single Falling In Love fügt dem Klangkosmos der Band nichts Neues hinzu.

Wo Cigarettes After Sex drauf steht, da ist dann auch Cigarettes After Sex drin. So einfach, aber auch liebenswert ist das. Auf ein weiteres Album gefüllt mit Romantik, Melancholie, Herzschmerz und Hoffnung freue ich mich bereits jetzt. Und vielleicht gibt es ja auch hier und da mal eine kleine Variation des Tempos?

Bandcamp, Facebook

1 Kommentar

  1. Das klingt wirklich wieder sehr hübsch – aber falls das Album, wie schon das erste, im Grunde aus 10 leichten Variationen des selben Songs bestehen sollte, wird das (wie beim ersten) einen Platz ganz weit vorne in meinen Jahrescharts verhindern. Top 10 sind aber allemal drin. 🙂

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here