Vor unglaublichen sieben Jahren stellte ich dir die Band Cymbals Eat Guitars vor. Ihr Debüt Why There Are Mountains veröffentlichten sie damals im Alleingang.

Ein nach wie vor großartiges Album, welches alles andere als modern klingt, sondern eher nach Neunziger-Indierock und vor allem nach Pavement.

Nach diesem großartigen Debüt habe ich sie allerdings ein wenig aus den Augen verloren. Aber das könnte sich jetzt ändern.

Cymbals Eat Guitars: neues Album im Herbst

Denn im September erscheint das neue Album von Cymbals Eat Guitars mit dem Titel Pretty Years. Und der erste Song daraus heißt 4th Of July, Philadelphia (SANDY). Ein druckvoller Song mit knackigen Gitarren. Gefällt mir.

Website, Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here