Lavender Blush kommen aus San Francisco und spielen eine krachige Mischung aus Shoegaze und Dream-Pop. Ich habe die Band bei den WhiteTapes♥ entdeckt und war sofort Feuer und Flammme.

Ariane schreibt:

“Eine Band, die sich aus Mitgliedern von lokal und teils auch weitläufiger bekannten Bands, wie LSD and the Search for God, Moonbeams und My Red Dress geformt hat. Gemeinsam kreieren Lavender Blush einen Sound, der sich bei Noise, Shoegaze und Dream-Pop bedient.”

Wenn sie schreibt, dass der Sound durch den DIY-Charme und seine Grundwärme fesselt, dann bin ich ganz bei ihr.

Die EP gibt es für schmale $5 bei Bandcamp, alternativ zum anhören bei Soundcloud oder Spotify.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here