ipod sprichtZwei Forscher aus New York haben einen außergewöhnlichen Kopierschutz entwickelt: er spricht mit Euch! Und zwar dann, wenn die Datei in einer illegalen Tauschbörse getauscht wurde. Während der normalen Nutzung ist davon nichts zu hören. In den Tracks ist eine 20kb große Audiodatei versteckt, die ziemlich laut auf sich aufmerksam macht. Dort könnte von Störgeräuschen über persönliche Ansprachen der Rechteinhaber so ziemlich alles zu hören sein.
“Hallo, hier spricht Robbie Williams, und was du da gerade machst, das macht man doch nicht!” Lustige Vorstellung. Aber keine Angst, dafür müsste man die Tauschbörsen dazu überreden, einen sogenannten Decoder in ihre Software zu installieren. Schade.

via: musikwoche

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here