Auf ihrem neuen Album haben die Eagulls ihren Sound stark verändert. Sie treten ziemlich auf die Bremse und die deutlich reduzierte Geschwindigkeit wird genutzt, um den Arrangements mit viel Hall und feinfühligem Schlagzeugspiel mehr Raum zu verschaffen.

Neben The Cure fällt mir noch eine Band ein, die hier Pate gestanden haben könnte. Die Songs auf Ullages versprühen phasenweise den gleichen Anmut und einen ähnlichen Charme wie The Smiths in ihrer Blütezeit. Der Song Skipping präsentiert sich zum Beispiel als Bruder im Geiste von How Soon Is Now.

Hier in einer sehens- und hörenswerten Liveversion.

Eagulls Tourdaten:

23.05.16 Berlin – Badehaus Szimpla
24.05.16 Hamburg – Hafenklang
16.07.16 (A) Wiesen – Out of the Woods Festival @ Ottakringer Arena
26.07.16 (CH) Zürich – „Sommerbühne“ Rote Fabrik

Website, Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here