Auf ihrem zweiten Album haben die Eagulls ihren Sound stark verändert. Sie treten ziemlich auf die Bremse und die deutlich reduzierte Geschwindigkeit wird genutzt, um den Arrangements mit viel Hall und feinfühligem Schlagzeugspiel mehr Raum zu verschaffen.

Die Songs erinnern durchaus an The Smiths oder wie im vorliegenden auch an The Cure. Mir gefällt das allerdings recht gut, und ich kann mit dem neuen Sound sehr gut leben.

Klicke bitte auf den Button, um den Inhalt von Vimeo nachzuladen.
Inhalt laden
Nach der Aktivierung werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt.
Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby8xNjk3MTExNzEiIHdpZHRoPSI2OTAiIGhlaWdodD0iMzg4IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPg==

Website, Facebook

Gefunden bei den WhiteTapes.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here