Ich bin mir bewusst, dass dieser Song so absolut gar nicht zum aktuellen Wetter passt, aber das ist mir ziemlich egal. Denn ich bin von diesem düsteren Song fasziniert.

Red Moon von Foie Gras ist ein dröhnendes Monstrum, ein Konglomerat aus Drone, Shoegaze, Gothic und Doom Metal. Dazu noch dieses schaurige Video von Michael O’Neill…

Ich weiß nicht viel über die Songwriterin hinter diesem Projekt. Sie kommt aus San Francisco und ist schon seit ein paar Jahren aktiv. Irgendwann im Laufe des Jahres erscheint eine neue EP. Das muss erst einmal reichen.

Facebook, Bandcamp

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here