Ein Wechselbad: Sjowgren – Waiting Room

Anfang des Jahres erschien ein wundervoller Song mit dem Titel Now & Then. Ich ließ mich zu folgenden Worten hinreißen:

Sjowgren kommen aus der Bay Area und liefern hier aus dem Stand einen der besten Songs des Jahres ab. 2017 ist zwar noch jung, aber in meine Top 100 wird Now & Then es ziemlich sicher schaffen.”

Und da bin ich mir nach wie vor sicher. Zu Ende des Jahres legen Sjowgren noch einmal nach. Waiting Room heißt der abwechslungreiche Song, der sich gefühlt von einer Bridge zur nächsten schleppt.

WebsiteFacebook


Kommentare

Eine Antwort zu „Ein Wechselbad: Sjowgren – Waiting Room“

  1. Du bringst es auf den Punkt. Die eine oder andere Bridge zu viel. Now & Then ist dafür ein echtes Highlight des Musikjahres 2017 gewesen.

Aktuelle Beiträge