Heute habe ich wieder einmal ein komplettes Album für euch, welches ihr euch zum frei wählbaren Preis bei Bandcamp herunterladen könnt. Das gute Stück heißt SaturdayNight Satellite und stammt von Elmer and the Ceramic Trees.

Hinter diesem etwas befremdlichen Namen steckt der Singer-Songwriter Robbie Haas, welcher sich laut eigenen Aussagen von The Cure, The Smiths und The Beatles beeinflussen ließ. Oder wie er selbst schreibt:

Conceived in the summer of 2012 by Janesville, Wisconsin singer-songwriter Robbie Haas, Elmer and the Ceramic Trees blend the lush melodies of bands like The Beatles and Big Star with the doom-and-gloom pop of The Cure and The Smiths, the college rock jangle of REM and The Replacements, and the big choruses of u2 and Arcade Fire, to form a style of indie pop that is both catchy and honest.

Das Album zeigt einen talentierten Musiker, dessen Kompositionen zwar noch gewaltig schlingern und oftmals den roten Faden vermissen lassen, die aber gleichzeitig unglaublich charmant klingen. Ich mag den Lo-Fi-Charme, den die Songs ausstrahlen. Als Anspieltipp empfehle ich den Song Winterlong.

Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here