Gerüchten zufolge soll der Downloadanbieter eMusic ab Morgen in Zusammenarbeit mit dem Netzanbieter AT&T mobile Downloads anbieten.

“Beginning July 31st, AT&T customers with select handsets will be able to download tracks directly from eMusic.com. EMusic is one of the few online music retailers to offer completely DRM-free files, making the transition to mobile downloading that much easier. The service will be offered for $7.49/month which includes 5 song downloads of your choice. Supported handsets will be the Samsung A707, A717, A727, and the Nokia N75.” via

5 Songs für $7,49 im Monat. Etwas spärlich und leicht teuer. Obwohl die Übertragungsgebühren enthalten sein sollen und die Dateien wie bei eMusic üblich ohne DRM auskommen. Ich frage mich allerdings, was ich mit nur 5 Songs im Monat anfangen soll?

1 KOMMENTAR

  1. Ich frag mich eh, was der tiefere Sinn von Mobile Downloads ist. Klar, Leute, die keinen PC haben, können so auch Musik runterladen. Aber wer tut sich sowas im Vergleich viel zu teures überhaupt an? Und wer hat heutzutage bitte keinen PC mit Internetanschluss und nutzt trotzdem ein modernes Handy, mit dem sich MP3s hören lassen?

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here