Hinter dem Namen GIUNGLA steckt die italienische Songwriterin Emanuela Drei. Ihre neue Single Forest hätte ich nach den ersten Sekunden beinahe weggeklickt, so uninspiriert klang der Beat für mich.

Aber zum Glück ließ ich den Song ein wenig weiter laufen, denn spätestens mit Einsatz der furztrockenen Gitarre verwandelt sich der Song der Künstlerin aus Bologna in einen kantigen Rohdiamanten.

Every time I get lost, come and save me
I close my eyes so many things, over and over

Klicke bitte auf den Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden
Nach der Aktivierung werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt.
Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdy5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS9wbGF5ZXIvP3VybD1odHRwcyUzQS8vYXBpLnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3RyYWNrcy8yNTk1OTU4NzkmYW1wO2F1dG9fcGxheT1mYWxzZSZhbXA7aGlkZV9yZWxhdGVkPWZhbHNlJmFtcDtzaG93X2NvbW1lbnRzPXRydWUmYW1wO3Nob3dfdXNlcj10cnVlJmFtcDtzaG93X3JlcG9zdHM9ZmFsc2UmYW1wO3Zpc3VhbD10cnVlIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI0NTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSJubyIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyI+PC9pZnJhbWU+

Website, Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here