Vor einiger Zeit schrieb ich hier über Gordon den Iren mit seiner Akustikgitarre und der einzigartigen Stimme. Auf ihn aufmerksam geworden bin ich bei medienrauschen. Und was lesen meine müden Augen heute?
Vor einigen Tagen war der Ire deshalb erneut in Deutschland, um sich vor das Mikrofon zu setzen, das diesmal im Wohnzimmer stand. Bezeichnend, dass man die CD “Live from a living room” genannt hat, und dass sich darauf erneut genau acht First Takes befinden, die frei heruntergeladen und verbreitet werden wollen.Also, dann verbreiten wir mal.

Gordon – Live from a living room

via medienrauschen

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here