Grandmas House – Body

Grandmas House stammen aus Bristol und sind dort seit eingen Jahren aktiv. Ihre neu erschiene EP Who Am I ist es auf jeden Fall wert, einmal reinzuhören.

Beispiel gefällig? Der Opener Body bietet einen treibenden Rhythmus, wilde Gitarren und energiegeladenen Gesang. Die Kombination von Yasmin Berndts und Poppy Dodgsons Stimmen verleiht ihrer Musik einen chaotischen Charme, der seinesgleichen sucht.


Kommentare

2 Antworten zu „Grandmas House – Body“

  1. Avatar von Frieder

    Wow wie gut!

    1. Ja, oder? Vor allem diese beiden Stimmen sind großartig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Aktuelle Beiträge