14. August 2006
Import

youth groupBereits im Sommer letzten Jahres erschien “Casino Twilight Days” von Youth Group aus Sydney, Australien. Wenn ich das richtig sehe, wurde die CD Anfang dieses Jahres noch einmal veröffentlicht, so wie es scheint allerdings nicht in Deutschland. Ich habe sie vor einem Monat bei eMusic entdeckt und war beim ersten Hören recht angetan. Dann geriet sie allerdings etwas in Vergessenheit, bis ich sie vor ein paar Tagen auf meinem iPod wieder entdeckte. Ein paar Mal ist das Album seither durchgelaufen. Nette Musik zum nebenbei hören. Inklusive Kuschel-Cover von “Forever Young”. Genau da liegt aber für mich das Problem von “Casino Twilight Days”. Es fehlen hier und da ein paar Ecken und Kanten, an denen man sich stossen kann. Und Songs, die sich im Ohr festkrallen und hängenbleiben. Das ist mir auf Dauer etwas zu nett.

Die Songs “Sorry” und “Forever Young” auf der MySpace-Seite hören.

Wertung: 5 von 10

Für Fans von Death Cab For Cutie und Nada Surf.

Das Album “Casino Twilight Days” bei Amazon kaufen.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here