Die Hochzeitsgäste waren unaufmerksam. Die drei kleinen Neffen der Braut hatten sich hinter die Instrumente der Band geschlichen. Diese waren “mal austreten”, und diese Gelegenheit ließen sich die drei Jungs nicht entgehen. Wie man Instrumente spielt hatten sie nie gelernt, aber das war völlig egal…

Diese Szene geisterte gerade durch meinen Kopf, als ich den Anfang des neuen Songs von Grizzly Bear hörte. Four Cypresses ist ein vorzüglicher Song; trotz meiner blasphemischen Gedanken.

Der Song ist bereits der dritte Vorbote auf das im August erscheinende Album Painted Ruins. Die beiden biher veröffentlichten Song hießen Three Rings und Mourning Sound. Meine Einschätzung: Painted Riuns wird wieder ein großartiges Album.

Website, Facebook

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here