Ich glaube noch seltsamer als in diesem Video kann man die Band wohl kaum darstellen. Die sehen irgendwie aus wie wächserne Chorknaben mit unstimmigen Proportionen. Oder sehen die wirklich so aus? “Two Weeks” ist in jedem Fall ein Highlight auf dem gestern erschienenen neuen Album “Veckatimest”.

Two Weeks
http://mediaservices.myspace.com/services/media/embed.aspx/m=57767579,t=1,mt=video

via Stereogum

1 KOMMENTAR

  1. Also ich finde das Video einfach genial lustig. Die Jungs sehen in echt auch etwas anders aus, siehe zum Beispiel hier. Das war bestimmt viel Arbeit mit den ganzen Filtern!

    Wieso gibt es eigentlich zu dem Song zwei Videos?

  2. @Florian – Weil das erste nicht das offizielle Video ist, wie ich auch erst seit heute weiß. Hätte ich aber früher merken können, denn bei YouTube steht: “(Unofficial): Edited with footage from Albert Lamorisse’s “La Ballon Rouge” (The Red Balloon), and music from Grizzly Bear’s “Veckatimest”.”

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here