Kategorien
Allgemein

Ich bin Musikhörer.

platten

Gestern habe ich mal wieder gemerkt, das ich doch eher Musikhörer statt Musikliebhaber bin. Sicher, ich höre viel, ich höre gerne, ich schreibe darüber und verlinke. Aber wie ich höre, das ist mir ziemlich egal. Meistens habe ich dazu Kopfhörer auf und meinen iPod laufen. In seltenen Fällen lege ich eine CD in meine betagten CD-Player. Mein Plattenspieler steht eingepackt ganz unten im Kleiderschrank, da er in der neuen Wohnung einfach keinen Platz gefunden hat.
Wenn ich dann aber mit jemandem spreche, der sich gerade das Album “Violator” von Depeche Mode zugelegt hat, etwas, was er schon seit seiner Jugendzeit machen wollte, natürlich in der remastered 180 Gramm-Vinyl-Edition, nur um es sich in seinen (schon sehr vollen) Schrank mit Platten stellen zu können, dann denke ich mir: ich bin nur Musikhörer. Denn meine kleine Kiste mit Platten ist nicht der Rede wert, und die CDs sind in der ganzen Wohnung verteilt. Mir reichen 192kb/s. Aber ich bewundere Musikliebhaber. Und eigentlich wäre ich auch gerne einer.

Foto: jaztuck3000