Ich habe da mal eine Frage, da ich mir etwas unsicher bin bezüglich meiner Strategie. Seit ein paar Wochen poste ich kurze Links und Videos drüben auf meiner offiziellen Facebook-Seite. Dies hat den Vorteil, das ich einfach nur den Link reinkopiere und ihr dann einfach nur meiner Empfehlung folgen braucht.

Nun weiß ich allerdings nicht, wieviele von euch mir dort folgen bzw. überhaupt Facebook nutzen und demzufolge kann ich schlecht einschätzen, wer von euch das mitbekommt. Ich könnte diese extrem kurzen Beiträge natürlich wieder hier veröffentlichen, zumal mein neues Theme auch einfache kurze Notizen und Statusmeldungen unterstützt. Interessante Videos und kurze Links zu tollen Artikeln würde ich dann hier ohne viele Worte präsentieren. So wie früher, im Prinzip.

Also: kurze Sachen bei Facebook oder hier?

22 KOMMENTARE

  1. Ich persönlich habe keinen Facebook-Account.
    In Anlehnung an die “6 vor 9” Kategorie vom BildBlog könntest du auch einfach die gesammelten Links des Tages abends bzw. morgens als Zusammenfassung hier im Blog posten.

  2. Ich bin auch für hier, damit ich dich weiter in meinem RSS-Reader finde! Facebook ist eher den privaten Kontakten vorbehalten.

  3. Hi Nico,
    diese Frage habe ich mir vor einiger Zeit auch gestellt: Kurze Statements auf dem Blog, oder lieber bei Facebook oder gar anderswo. Mir war das immer zu unpraktisch, extra WordPress zu öffnen um einen Videolink oder so reinzustellen, und auf der anderen Seite war es mir auch zu “wenig Inhalt”, nur ein Video oder ein, zwei Sätze zu einem Thema rauszuhauen.
    Ich habe mich dann für tumblr (http://spiralstairs100.tumblr.com/) als “quick and dirty” Lösung entschieden. Von dort kann ich die pretty-paracetamol Facebookseite bedienen, und habe alle Bequemheiten, schnell etwas zu posten.
    Nur bei Facebook einen Videolink reinzuhauen, das sehe ich genauso wie meine Vorkommentatoren, geht zu schnell unter.
    Wäre das vielleicht eine Alternative?

  4. Bitte sowohl als auch! Ich übersehe sowohl bei Facebook als auch im RSS-Reader ständig sachen, also: Je öfter desto besser! 🙂

  5. Ich finde die facebook-Meldungen super. Aber ok, falls Du das einstellen willst, tut es notfalls auch der abendliche Newsletter.

  6. Hi, Nico,
    Wäre super, wenn Du alle Links hier posten würdest, weil ich auch keinen Facebook-Account habe. Danke schön.
    Bestes, Olga

  7. Bin regelmäßig bei Facebook, obwohl ich FB ausgesprochen doof finde. Lese dort NUR Postings von Freunden. Alles mit Gehalt kommt dagegen in meinen googlereader, daher bitte: Lieber hier als anderswo veröffentlichen. Wenn, dann am ehesten noch parallel bei g+ – weils schöner aussieht und deutlich nutzerfreundlicher ist.

  8. Ich bin auch ganz klar dafür, dass du auch kurze Sachen hier veröffentlichst. Dein Theme bietet sich dafür doch eh an. Außerdem verfolge ich Facebook allein wegen der Masse an nicht wirklich filterbaren Inhalten im Stream nur sporadisch und bekomme sowas dadurch kaum mit.

    Bei Fanseiten zu Unternehmen oder Musikern selbst ist das was anderes, aber eine Fanseite zu einem Blog sollte IMO keine wirkliche inhaltliche Erweiterung sein, weil die Dinge dort eben nicht auch im Blog selbst auftauchen. Von daher bin ich nicht dafür, auf einer Facebook-Fanseite Inhalte zu posten, die inhaltlich eigentlich ins Blog passen, auch wenn sie nur ganz kurz sind. So eine Fanseite ist für Statusmeldungen wie “Rezensionsexemplar von xyz ist grad eingetroffen. Rezi folgt” oder “Im Blog gibt’s ein neues Widget zu bewundern” ganz sinnvoll, solange die für Leser des Blogs, die nicht unbedingt bei Facebook sind oder die Meldungen nicht mitbekommen, nicht unbedingt wichtig sind. Wenn du aber wirklich tolle Musik entdeckst, dann bitte immer hier, damit das nicht untergeht und auch alle deiner Leser was davon haben! Das haben die Leser und auch die Musiker verdient, finde ich!

  9. Danke für eure Antworten, ich denke das Votum ist klar. Also in Zukunft wieder hier, kein Problem. Ich denke interessante Links werde ich sammeln und in einen Beitrag packen, Videos und anderes Zeug einfach ohne viel Worte raushauen. Oder wie auch immer, auf jeden Fall hier!

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here