Kategorien
Allgemein

In eigener Sache: Nachwuchs

Falls ihr euch wundert, warum es hier seit gestern eher ruhig bzw. so kurz angebunden zugeht: gestern um 21.36 Uhr ist meine Tochter zur Welt gekommen. Ich bin überglücklich und allen geht es gut. Da ich damit zweifacher Vater bin und ich momentan einen Monat Elternzeit in Anspruch nehme, könnt ihr euch denken, das ich momentan nicht sehr viel Zeit vor dem Rechner verbringe.

Deswegen also bitte nicht wundern, falls hier in den nächsten Tagen Videos ohne weitere Worte auftauchen, die begleitenden Worte noch kürzer ausfallen als sonst oder vielleicht auch einen Tag mal gar nicht passiert. Ich bin noch da und bleibe am Ball, allerdings etwas weniger als sonst. In ein bis zwei Wochen werde ich dann vielleicht wieder etwas mehr Fahrt aufnehmen.

37 Antworten auf „In eigener Sache: Nachwuchs“

Herzlichen Glückwunsch! Sei Dir gewiss, zweifacher Papa zu sein ist einfach genial 🙂

Alles Gute zum Nachwuchs! Zum Zweiten! Bleibt nur zu hoffen, dass deine Kinder den besten Indie-Blog als Nicorola 2.0 weiterführen!

Wow, Nico, wie schön! Herzlichen Glückwunsch und die allerbesten Wünsche für deine Family! 🙂

Herzlichen Glückwunsch der Mutter und dem Vater !! Wird bestimmt ein musikalisches Kind !
Schönen Abend noch

Kommentare sind geschlossen.