Nachdem ich am Montag noch über mit Würmern infizierte McDonald’s-MP3-Player geschmunzelt habe, lese ich doch heute, das auch der iPod von diesem Problem betroffen ist. Angeblich steht ein böser, verseuchter Windows-PC bei einem Dritthersteller rum, der das Würmchen mit dem Namen W32/RJump auf einen Teil der produzierten MP3-Player schaufelt. Allerdings sind nicht wirklich viele iPods betroffen. Und mit einer Antivirensoftware ist das Ding auch schnell unschädlich gemacht. Allerdings bleibt da doch ein fader Beigeschmack.

Heise: Apple lieferte einige Video-iPods mit Wurm aus

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here