Kategorien
Allgemein

iPod nano: zu empfindlich?

Was ist denn da los? Der nicht gerade billige neueste Sprößling der iPod-Familie mit Namen “nano” ist scheinbar etwas zu empfindlich gegenüber dem normalen Alltag eines Musikliebhabers. Besonders der schwarze iPod nano soll extrem anfällig für Kratzer sein, und selbst bei kurzem Tragen in ansonsten leeren Jeans-Taschen soll das Display bis zur Unleserlichkeit zerkratzen. Auch völlig zerstörte Displays kommen häufig vor. Auf einer eigens eingerichteten Seite sieht man diverse üble Beispiele. Hoffentlich nimmt sich Apple schnellstens des Problems an, denn sonst “kratzt” der nano vielleicht am ansonsten guten Image der iPods.

via: heise

0 Antworten auf „iPod nano: zu empfindlich?“

„denn sonst “kratzt” der nano vielleicht am ansonsten guten Image der iPods.“
Hast du auch brav 5 Euro in die Wortspielkasse gepackt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.