Habe ich ja fast übersehen: iTunes scheint laut einer Umfrage auf Platz 3 der Musikverkäufer in den USA aufgerückt zu sein. Mit knapp 9,8 % in den ersten 3 Monaten des Jahres hat man Amazon überholt und liegt nun hinter Wal-Mart und Best Buy.

Dazu passt auch folgende Studie: “In three years, digital distribution of music will surpass physical distribution globally as mobile phone services become a bigger part of the music-selling formula.”

Die CD verliert ihre Vormachtstellung bei den Tonträgern offensichtlich schneller als bisher angenommen.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here