japanAb heute gibt es auch in Japan einen Ableger des erfolgreichen iTunes Music Store. Allerdings bricht Apple mit einem bisher gültigen Grundsatz: nicht alle Songs sind in Japan zum Einheitspreis erhältlich. Die Preise beginnen mit 150 Yen (umgerechnet 1,09 Euro) und gehen rauf bis zu 200 Yen (1,46 Euro). Die insgesamt 20. Filiale hat zum Start über 1 Million Titel im Angebot.

via:
MacTechNews
musikwoche

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here