Das ist schon irgendwie doof. Da hat man sich die 3 vermeintlich besten Songs des neuen Albums von XYZ heruntergeladen nur um dann später festzustellen, das man doch eher das ganze Album hätte kaufen sollen. Momentan kommen einem die Onlineshops da überhaupt nicht entgegen, einzig bei eMusic hat man hierzu die Möglichkeit, aber eMusic ist aufgrund der Abostruktur sowieso eine Ausnahme. Angeblich arbeitet jetzt aber Apple an einer Möglichkeit, vorab gekaufte Songs beim späteren Erwerb des Album anrechnen zu lassen. Interessantes Gerücht. Mal sehen, was dran ist. via fscklog

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here