Das Debüt von Jamie-T finde ich nach wie vor ganz großartig. Jetzt kommt eine neue Single um die Ecke, was auf ein neues Album hoffen läßt. In “Fire Fire” ist er seinem Stil treu geblieben, und es klingt zum Glück nach wie vor sehr schön LoFi, aber locker dreimal so schnell wie alles, was er bisher gemacht hat.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=sDz6v3NB5XY&hl=de&fs=1]

YouTube Direkt

1 Kommentar

  1. Wenn er einer recht gegen den Strich bürstet, sagt man gerne, er wäre authentisch. Bei dem hier bin ich mir nicht so ganz sicher, was tatsächlich an Substanz und Überzeugung dahinter steckt.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here