leash
Gestern abend habe ich mir mal in Ruhe die neue Seite von Coca-Cola angesehen. Ihr wißt schon, www.music.coca-cola.com. Und da gibt es die jeweils ersten Podcast-Folgen aus den unterschiedlichen Ländern. Ich also den deutschen Podcast runtergeladen und nach der nur schwer zu ertragenden Anmoderation den ersten Song gehört.

Und da dachte ich mir: die Stimme kenne ich doch? Ist das nicht….? Gestern abend brachte meine Recherche zu der Band Leash leider nicht viel, aber jetzt war ich erfolgreich. Und mein Gehör und mein Gedächtnis haben mich nicht getäuscht. Es handelt sich bei dem Sänger tatsächlich um meinen ehemaligen Arbeitskollegen. Und was er und seine beiden Mitstreiter da fabrizieren, das klingt doch sehr gut und verdammt professionell. Also, schnell diesen Song hören und dann ab auf die Homepage von Leash, denn da gibt es noch ein paar Songs zu entdecken.

Leash – “Don’t Wanna” (MP3)

1 KOMMENTAR

  1. Wirklich klasse Musik, aber wie kann du daran deinen Ex-Kollegen erkennen? Wenn der sich im Job so angehört hat, dann möchte ich nicht mit ihm zusammenarbeiten. Aber zur Musik passt die Stimme total. Guter Geschmack

  2. Naja, ich habe ihn während unserer gemeinsamen Arbeitzeit auch ein paarmal privat getroffen, und er hat auch damals schon Musik gemacht. Und seine Stimme kannte ich von seinem damaligen Projekt.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here