beirut
Foto: jellybeanz

Heute die traurige Nachricht: die Deutschlandtour von Beirut muss leider aufgrund einer Krankheit von Frontmann Zach Condon verschoben werden. Zach Condon, Kopf und Seele Beiruts, hat in der vergangenen Nacht seine Stimme verloren und darf auf ärztliche Anweisung keinen Pieps von sich geben. Schon jetzt laufen die Bemühungen um Nachholtermine, daher die gekauften Tickets schön im Schatzkästchen aufheben, die behalten nämlich ihre Gültigkeit. (Intro)

Als kleines Trostpflaster hier ein wunderbarer Konzertmitschnitt aus dem Amsterdamer Paradiso vom 15.11.2007. Wunderschön anzuhören. Umso trauriger, das die Tour verschoben werden muss.

Beirut live @ Paradiso 15-11-2007

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here