Seit ein paar Tagen warte ich schon drauf, nun ist das Encoden des Livestreams endlich abgeschlossen. ¡Forward, Russia! live aus dem Amsterdamer Paradiso im Rahmen des Queensday Specials (London Calling). Leider spielen sie insgesamt nur sieben Songs und der Einstieg mit “Track 1” ist etwas rumpelig, aber sehenswert ist es allemal. Dabei fällt mir ein: ich habe das neue Album noch überhaupt nicht gehört. Sollte ich mal nachholen.

Videostream nach dem Klick.

http://www.fabchannel.com/embed/player.swf?ap=artist.forward_russia

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here