Eines der langsamsten, aber zugleich auch kraftvollsten Alben des Jahres stammt von Low. “Ones And Sixes” ist ein kleines Meisterwerk, welches schon jetzt zu einer der wichtigsten Platten des Jahres 2015 gehört. Wenn eine Band nach über 20 Jahren solch ein existenzielles Album veröffentlicht, dann verneige ich mich in Ehrfurcht.

Pünktlich zum Start ihrer Tour durch Europa veröffentlichen Low ihr neues Video zu “Lies”, einem der großartigen Tracks des neuen Albums.

Der Regisseur Manuel Aragon sagt über das Video: “Diego ist ein Jornalero- ein Tagelöhner, der für seinen Unterhalt kämpfen muss. Täglich pendelt er zwischen zwei verschiedenen Welten: Zum einen der des Arbeiters, der sich am Rande der Gesellschaft bewegt, unsichtbar, unbeachtet, zum anderen der des Amerikaners mit mexikanischer Herkunft in seinen Zwanzigern, die eine Hälfte eines multikulturellen Pärchens, welches um seine Beziehung kämpft und versucht die kulturellen Unterschiede zu meistern.”

Low live:
12.10.2015 – Köln, DE – Gebäude 9
13.10.2015 – Hamburg, DE – Knust
17.10.2015 – Berlin, DE – Lido
19.10.2015 – München, DE – Ampere

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here