Heute treffen sich der Bundestagsausschuss für Kultur und Medien sowie die Enquete Kommission “Kultur in Deutschland” zu einer öffentlichen Sitzung. Worum geht es? Um die seit Jahren geforderte Quote für deutsche und deutschsprachige Musik im Radio. Wer fordert sie? Musiker wie Peter Maffay, Udo Lindenberg, Heinz Rudolf Kunze, Inga Humpe (2Raumwohnung), Politiker wie Vollmer und Roth ( Die Grünen).
Interessant. Unten sind einige Links zum Thema aufgelistet. Ich hoffe inständig, das sich so ein Schwachsinn in der deutschen Radiolandschaft nicht durchsetzen wird. Aber zum Glück liegt die Entscheidung ja auf Landesebene, das läßt hoffen.

Mehr zum Thema:
FAZ
Interview mit Antje Vollmer
10 kontroverse Standpunkte
Offener Brief an Antje Vollmer
Deutsche Musik ist nicht per se gut

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here