So vorhersehbar diese Wahl, so eindrucksvoll dieser Song. Das Zentrum des aktuellen Albums, der Hit, die Hymne. Jedes Mal, wenn die Snare losdrescht, spätestens aber mit Einsatz des Riffs fängt mein Körper an zu zucken und ich grinse. Jedes Mal. Toll.

http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id=14297174&server=vimeo.com&show_title=1&show_byline=1&show_portrait=1&color=00ADEF&fullscreen=1&autoplay=0&loop=0

Arcade Fire – Ready to Start from Merge Records on Vimeo.

Worum geht es hier? Ich stelle bis Ende 2010 die Songs vor, die mich in diesem jahr besonders bewegt haben. Obwohl ich Albumhörer bin, gibt es doch immer wieder Tracks, die aus dem Gesamtkunstwerk herausragen. Oder aber auch Einzeltracks, deren dazugehörige Alben mich eher nicht überzeugt haben. Um es kurz zu machen: die Songs, die mich umgehauen haben. Wie viele es im Endeffekt werden, wird sich zeigen.

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here