metallicaMetallica haben mich damals umgehauen. Das Album hieß “…And Justice For All”, war ein Doppelvinyl mit einem coolen Cover und war so knochentrocken produziert, das die Staubkörner aus der Hülle rieselten. Ich war damals knapp 14 Jahre alt, und die Musik der Band war zu dem Zeitpunkt das Härteste, was ich jemals gehört habe. Nach 2 Seiten per Kopfhörer hatte ich ungelogen Kopfschmerzen und musste einen Tag Pause einlegen. Kurze Zeit später legte ich mir die ganzen Klassiker zu, ihr wisst schon, “Master Of Puppets” und “Ride The Lightning”. Das schwarze Album war schließlich auch nicht schlecht, hatte ein paar großartige Songs am Start, aber schon da war ein fader Nachgeschmack. Mit den Nachfolgern verlor ich Metallica schließlich aus den Augen, “Load” und “ReLoad” interessierten mich nicht die Bohne. Als vor fünf Jahren “St. Anger” erschien, da dachte ich mir kurz, sie würden zu alter Stärke auflaufen, aber dort fand ich nur uninspiriertes Geknüppel vor.
Nach diesem blechernen Rumgebolze scheinen sich Metallica auf ihre alten Stärken besonnen zu haben. Kraftvolle Riffs, aus mehreren Parts bestehende Songs, eingängige Hooklines. Zumindest klingt der Song “The Day That Never Comes” so, den es jetzt auf ihrer MySpace-Seite zu hören gibt. Allerdings wirkt der auf mich ein wenig konstruiert. Ein wenig “Unforgiven”, eine Prise “Fade To Black” und zum Ende ein Riffgewitter ganz im Stil der Justice-Songs. Das klingt beileibe nicht schlecht, aber ich denke, auch mit diesem Album werden sie mich nicht überzeugen können.

MySpace – Metallica

via idolator

1 KOMMENTAR

  1. Also der neue Song kann mich rein gar nicht überzeugen – sämtliche Wut fehlt irgendwie… mal abgesehen vom Ende…
    Eben das, was Metallica für mich ausmacht(e?).

  2. Es ist wie immer im Leben: allen kann man es nicht recht machen. Als sie etwas Neues machten, war es nicht recht (Load, St. Anger) und wenn sie jetzt wieder eher back to the roots gehen ist es auch nicht recht, weil sie sich selbst kopieren….Mir gefällt die neue Single sehr gut und schliesslich hat eine neue Scheibe einen grossen Vorteil: Metallica kommen auf Tournee. Und live sind sie immer noch etwas vom Besten was es gibt.

    Ach ja, wie kann man von über 40jährigen erwarten, dass sie noch mit derselben Wut Musik machen, wie sie das als 18jährige getan haben????

  3. Ich gebe wasiTHEelder vollkommen Recht. Viele “Fans” haben sich von Metallica abgewandt, weil man ihnen nicht mal das Recht zugestehen wollte, sich zu entwickeln. Wohin auch immer das geführt hat. Wenn das alles notwendig war, um letzten Endes nach ein paar Jahren wieder ein gutes Album zu hören, dann ist das in Ordnung. Aber nein, an jedem Zipfelchen wird rumgekaut, bis echt alles unten durch ist. Vor allem kennt noch niemand das Gesamtkonzept des Albums. Heute hörte ich mir das zweite Lied von Metallica an. Und es ist wirklich so, dass man Metallica seeeeehr gut wiedererkennen kann. Wenn man Fan ist, dann akzeptiert man auch mal Ausflüge von seinem Idol.

    Mich persönlich freuts, endlich wieder von Metallica nen neues Album zu bekommen und wenn ich die Chance erhalten, auf ein Konzert zu gehen, nehme ich sie wahr. Vor allem muss man echt mal eines bedenken: Im Musikbereich wird das Rad wohl nicht mehr allzu häufig neu erfunden!!! Und was die Band untereinander im persönlichen Bereich alles schon durchkämpft hat, das muss man erstmal selber hinbekommen und anschließend nach so vielen Jahren noch die Motivation aufbringen, weiterzumachen.

    Aber über Geschmack lässt sich bekanntermaßen nicht streiten. Jedem seine Meinung…

  4. also mir gefällt der neue song richtig gut…ist für mich ne gelungene Mischung aus althergebrachtem (quasi aus den ersten alben und den späteren)

    wems nich gefällt muss es ja nich anhören….aber wie meine beiden vorgänger schon gesagt haben ist es doch toll das sich nach so langer zeit eine band nochmal hinsetzt und ein neues album veröffentlicht…vorallem wenn sie mit ihrer musik schon mehr als genug geld verdient haben und es eigentlich nicht mehr nötig hätten, aber da sieht man, dass sie auch etwas für ihre fans übrig haben und nicht in der versenkung verschwinden….

    also jedem seine meinung…das ist meine dazu

    MFG AmokAlex

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here