Kategorien
Playlists

MIXAHULABABY 337. EIN MIXTAPE MIT HERZ.

Eine kurze Meldung aus dem Urlaub. Ich bin bereits ziemlich entspannt und der festen Überzeugung, dass es hier Anfang September weitergeht. Wie genau, dass werdet ihr noch früh genug erfahren.

Dieses Mixtape lag bereits auf Halde und trägt den Titel Mixahulababy 337. Heute mit Black Honey und ihrem fantastischen Demosong, Brolly mit ihrem sanften Popappeal, Ball Park Music und ihrer Unbekümmertheit, The Bronze Medal mit ihrer verkappten Epik, Nate Eiesland mit seinem verträumten Gitarrenspiel, The Last September mit ihrer melancholischen Aufbruchstimmung, Whyte Horses mit ihrer seligen Retro-Kiste, Terrible Terrible mit ihrer knarzenden Unentschlossenheit, Trümmer mit einer der wichtigsten Fragen 2014 und High Ends mit seiner stapfenden Verspieltheit.

3 Antworten auf „MIXAHULABABY 337. EIN MIXTAPE MIT HERZ.“

Wie oft du wohl noch mit dem Aufhören aufhörst? Das ist jetzt das dritte Mal, seit ich dich lese. Dzdz! 😉

Willkommen zurück.

Kommentare sind geschlossen.