Lange ist es her, das ich Moby richtig gut fand. Das letzte Album, welches ich im Schrank stehen habe, ist “18”, welches eigentlich schon damals bloßlegte, wie sehr sich Mobys Art des Samplings abgenudelt hatte. Die großen Songs, das große Album: das war vorher. Ganz schlimm und für mich der bisherige Tiefpunkt: “Last Night”, ein Retro-Rave-Monster von der schlechten Sorte. Aber das ist Geschichte, und im Mai erscheint ein neues Album mit dem Titel “destroyed”.

my next album is called ‘destroyed’ and it comes out in the middle of may sometime. musically it’s very melodic and atmospheric and electronic, and if i had to sum it up i would describe it as: ‘broken down melodic electronic music for empty cities at 2 a.m’. Moby: Album announcement

Um einen kleinen Eindruck zu bekommen, verschenkt Moby drei Songs im Vorraus in Form der digitalen EP “Be The One”. the e.p is free free free, as i think that increases the chances the music will actually be listened to. also i’m the worlds best businessman, as evidenced by starting mobygratis.com which also gives away free music.

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here