Moscow Metro stammen aus Limerick in Irland. Die noch recht junge Band veröffentlicht am 11. April ihre erste EP via Bandcamp. Und selten habe ich eine so gute Einschätzung bezüglich des eigenen Sounds bzw. der Einflüsse gelesen: As a collective I think we all agree on The National, Joy Division, Echo and the Bunnymen and The Cure. It reveals itself in our music. They all have a dark side but some poppier elements to them too. (via)

Bei solchen Vorbildern könnt ihr euch natürlich denken, dass ich schwer auf diese Musik stehe. Mein Favorit: “Future Fades”. Ich freue mich auf jeden Fall auf den 11. April, auch wenn ich da im Zug in Richtung meiner alten Heimat sitzen werde.

Im Mai kommen Moscow Metro für ein paar Gigs nach Deutschland:

24.05. Berlin – Lido – Karrera Klub
28.05. Nürnberg – Muz Club
30.05. Dortmund – WAY BACK WHEN Festival
31.05. Mannheim – Maifeld Derby Festival

2 KOMMENTARE

  1. […] Da könnt ihr sagen was ihr wollt, die Achtziger waren vielleicht klamottentechnich unterste Schublade, musikalisch war und ist die “nach dem Punk” Ära für mich das Maß aller Dinge. Und das sehen wohl auch neue und junge Bands ähnlich. Zum Beispiel Moscow Metro. Ein wenig Cold,- und New-Wave, dazu schielt noch 80er Post-Punk um die Ecke, der Rest vom Fest ist dunkel, melancholischer Indie-Rock und summender Shoegaze. Bei diesen Inhaltstoffen bin ich fast immer dabei. Und tatsächlich, Moscow Metro, eine Band aus Limerick, Irland hat die Tage mit “Spirit Of A City” ein ganz wunderbare EP veröffentlicht. Die vier Songs, qualitativ allesamt im oberen Drittel angesiedelt, machen Spaß. Zu hören gibt es Sounds von damals, Joy Division, Jesus and Mary Chain, The Chameloens und solches Zeugs. Der Gesang von Seán Corcoran erinnert dann noch an Matt Berninger von The National, ansonsten düster schwellende Gitarren, polternes Schlagzeug, dieser ganz spezielle Synthie-Sound und ganz viel Moll. Die EP “Spirit Of A City” kann auf Bandcamp erworben werden. Entdeckt via Nicorola.de […]

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here