Ich weiß auch nicht. MTV war doch mal ein Musiksender, oder? Mit aufregenden Musikvideos, Interviews und völlig durchgeknallten, improvisierten Shows. Und jetzt?
Jetzt bietet MTV allen Ernstes ein eigens Prepaid-Angebot für Klingeltöne an. Ohne Aboverpflichtung. In Kooperation mit Lekkerland-Tobaccoland (!!!) bietet man unter dem Namen MTVonPhone Klingeltöne ab 1,50 Euro, Realtones ab 2,50 Euro an. Aufladen kann man die Karten deutschlandweit an 16.000 e-loading-Terminals, welche an Kisoken und Tankstellen aufgestellt werden.

Ich gebe auf: ich habe keinen Zugang mehr zur Jugendkultur. Das war mir eigentlich schon lange klar, aber hier kriegt man das nochmal so richtig vor Augen geführt. Bin ich eigentlich ein alter Sack, nur weil mein Mobiltelfon dezent vibriert? Anders gefragt: haben moderne Handys diese Funktion eigentlich noch?

via: musikwoche

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here