Was mich nicht vom Hocker haut, sorgt dafür, dass ich sitzen bleibe und zuhöre. Nada Surf schaffen genau das mit ihrem aktuellen Album You Know Who You Are. Eine weitere Platte der Band, völlig frei von Überraschungen aber mit einigen guten Songs.

Das war vielleicht schon immer ihr Geheimnis: simple, aber ansteckende Ohrwürmer veröffentlichen, die ich wochenlang nicht aus dem Kopf bekomme.

Und jetzt wird es Zeit, dass ich mir diese Melodien endlich einmal live anhöre. Nachdem Nada Surf bereits im April in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs waren, kommen sie nächste Woche ins Salzburger Rockhouse. Ich bin sehr gespannt.

Danach geht es noch auf diverse Festivals und in kleinere Städte wie Wiesbaden, Krefeld, Osnabrück oder Potsdam (ein Hallo in meine alte Heimat!).

Nada Surf Tourdaten

23.06.2016 – Salzburg (Rockhouse)
24.06.2016 – Graz (Postgarage)
31.07.2016 – Zeltival (Tollhaus)
12.08.2016 – Taubertal Festival (Eiswiese)
13.08.2016 – A Summer’s Tale Festival (Festival)
17.08.2016 – Poolbar Festival (Altes Hallenbad / Reichenfeld-Park)
05.11.2016 – Potsdam (Nikolaisaal)
06.11.2016 – Wiesbaden (Schlachthof)
09.11.2016 – Krefeld (Kulturfabrik)
10.11.2016 – Bremen (Modernes)
11.11.2016 – Osnabrück (Rosenhof)


Nada Surf: Website, Facebook

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here