Ich war ehrlich gesagt ziemlich überrascht, als tatsächlich Musik aus den Kopfhörern schallte. Das reflexartige “Fuck!” lag mr schon auf den Lippen, da ich mit dem üblichen “Dieses Video ist in Deutschland nicht verfügbar…” gerechnet hatte. Da war meine Freude natürlich groß, vor allem da es sich nach “Sleeping Ute” um den zweiten Vorgeschmack auf das kommende Album “Shields” handelt. Ziemlich gradliniger Rocksong und damit ein wenig ungewöhnlich für die Band. Aber: nicht schlecht, ganz und gar nicht.

“Shields” erscheint Mitte September auf Warp Records.

via

1 KOMMENTAR

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here