Ich habe die kanadische Band Metric mit ihrem 2009er Album Fantasies in mein Herz geschlossen. Help I’m Alive, Gimme Sympathy und Sick Muse sind nach wie vor großartige Popsongs, die ich immer noch gerne auflege.

Die folgenden Alben hörte ich nur sporadisch, da mir der angedickte Synthie-Sound nicht so recht gefallen wollte. Aber die Single Dark Saturday, die vor wenigen Tagen erschien, fand ich wieder richtig gut.

Auch der zweite Song aus dem kommenden siebten Album ist äußerst gelungen. Dressed To Suppress heißt das gute Stück, hier ist das Video:

WebseiteFacebook

 

2 KOMMENTARE

  1. Absolut richtige Einschätzung, dass der neue Track ein Knaller ist. Und weil du von “Fantasies” sprichst und den beiden Alben danach: Hast du schon mal die drei Ersten gehört? Dass manche mit “Synthetica” und “Pagans in Vegas” weniger anfangen können, verstehe ich – aber die Frühwerke: großartig! Sag mal ob’s dir gefällt. 🙂

DEINE MEINUNG?

Please enter your comment!
Please enter your name here